Aktiv in der Hohen Schrecke

15.12.2014

Radfahren

Immer am Fluss entlang, so radelt man auf dem Unstrut-Radweg, der direkt nördlich des bewaldeten Bergrückens der Hohen Schrecke verläuft. Im Süden lässt sich die Gegend auf dem Finnebahn-Radweg erkunden. Die Route ...

mehr
15.12.2014

Wandern

Sechs reizvolle Rundwanderwege von 4 bis 36 km Länge führen durch dichten Wald, vorbei an majestätischen Baumriesen und in stille Wiesentäler.

mehr
17.10.2017

Schwimmen

In der Sommersaison laden gleich mehrere Frei- und Quellbäder der Region zu einem Besuch ein. Abkühlung garantiert!

mehr
 

Termine suchen

Video