Livebilder aus der Hohen Schrecke

In Ostramondra am Südrand und in Langenroda am Nordrand der Hohen Schrecke befinden sich zwei Webcams, die einen Echtzeitblick in die Region bieten.

Sie wurden gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft und das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft.

 

 

Termine suchen

Video